2012 2013 2014 2015 2016 2017 





Thüringen-Pokal - 2013




14.07.2013    Thüringenpokal 2013 - Aus in Runde 4

Es gab zwar kaum fehlerlose, aber dafür extrem spannende Partien im Pokalspiel Leinefelde gegen Jenapharm Jena. Nachdem Sascha Darr die Jenenser in Führung gebracht hatte, tobte an den übrigen Brettern der Kampf um die restlichen Punkte. Alfred Kachel konnte nach 5 Stunden schliesslich eine kuriose Partie zum 1-1 gewinnen. Die beiden letzten Bretter spielten bis kurz vor Ende. Während sich die Kontrahenten an Brett 3 in einer Remisstellung verkeilt hatten, sah es an Brett 4 lange sehr gut für Leinefelde aus. Das hätte zum Sieg gereicht. Doch nach fast 6 Stunden kippte die Stellung plötzlich zugunsten der Jenenser. Damit stand es 1-2. Da an Brett 3 nichts mehr zu holen war, lautete der Endstand somit 1,5-2,5.

Leinefelde (1917 )Jenapharm Jena (1921 )1.5-2.5
Petiko, Jakob (1916)Darr, Sascha (2087)0-1
Kachel, Alfred (1948)August, Daniel (1936)1-0
Müller, Sebastian (1897)Böhm, Christian (1840)-
Frank, Thomas (1908)Skarus, Steffen (1820)0-1


(Autor: Sebastian Müller)

23.06.2013    Thüringenpokal 2013 - Runde 3

Nachdem Runde Eins gestrichen wurde und man in Runde Zwei ein Freilos hatte, wird Leinefelde der Favoritenrolle gerecht und zieht in Runde 4 des Pokals ein. Dort spielt man erneut in Leinefelde gegen Jenapharm Jena, den Thüringenpokalsieger der letzten Saison.

Leinefelde (1917 )VfL Gera III (1557 )4-0
Frank, Thomas (1908)Beer, Albrecht (1683)1-0
Kachel, Alfred (1948)Gernoth, Eberhard (1525)1-0
Petiko, Jakob (1916)Gerd, Andreas (1453)1-0
Müller, Sebastian (1897)Pleyer,Jürgen (1567)1-0


(Autor: Sebastian Müller)

25.04.2013    Saisonende 2012/2013 und Pokal 2013

Durch Platz 2 in der Landesklasse West und Platz 5 in der Bezirksklasse Nord verharren beide Leinefelde Mannschaften in den jeweiligen Spielklassen. Die Sommerpause steht bevor. Für den Pokal hat Rochade nur eine Mannschaft angemeldet.

(Autor: Sebastian Müller)

Valid XHTML 1.0 Transitional