2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 




18.12.2012    Leinefelde II zum Jahresende mit dem ersten Sieg der Saison

Mit einem überraschenden und erfreulichen 5-3 Auswärtssieg beim SC Friedrichsthal beendet die Zweite das Jahr 2012 und "überwintert" auf einem Nichtabstiegsplatz.

Stand nach dem 4. Spieltag, Thüringen, Bezirksklasse Nord:
1. TSV Aufbau Heiligenstadt 19.0 8 : 0
2. SC Friedrichsthal 16.0 5 : 3
3. SG Burgtonna II 15.0 5 : 3
4. SSV 90 Artern 19.5 4 : 4
5. TSV Großbodungen 19.0 4 : 4
6. SC Rochade Leinefelde II 15.0 3 : 5
7. SG Mühlhausen/Schlotheim II 14.0 3 : 5
8. SV Springer Oldisleben 14.0 3 : 3
9. Glückauf Sondershausen 11.5 2 : 4
10. SC 1951 Nordhausen II 9.0 1 : 7


(Autor: Sebastian Müller)
26.09.2012    Leinefelde II läßt die Punkte zum Saisonbeginn auswärts liegen

Die Zweite verliert in Sondershausen knapp mit 4,5 zu 3,5. Nur Lennard Baiz konnte seine Partie für sich entscheiden.

(Autor: Sebastian Müller)
22.09.2012    Spielplan 2012/2013

Runde 1 23.09.2012 Sondershausen auswärts
Runde 2 04.11.2012 TSV Heiligenstadt auswärts
Runde 3 25.11.2012 SC Nordhausen II Heimspiel
Runde 4 16.12.2012 SC Friedrichsthal auswärts
Runde 5 06.01.2013 Mühlh/Schloth. II Heimspiel
Runde 6 27.01.2013 SG Burgtonna II auswärts
Runde 7 17.02.2013 Spr. Oldisleben Heimspiel
Runde 8 24.03.2013 TSV Großbodungen auswärts
Runde 9 21.04.2013 SSV 90 Artern Heimspiel
03.05.2012    Die finale Kreuztabelle Bezirksklasse Nord 2011/2012

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Man.Pkt. Brt.Pkt.
1.TSV Aufbau Heiligenstadt-3.52.55.55554.567.51444.5
greenSG Burgtonna4.5-534.52.55675.51443.0
3SV Breitenworbis 25.53-5.545.53.5456.51242.5
4SC Rochade Leinefelde II2.552.5-3.545565.51139.0
5SSV 90 Artern33.544.5-43.56.54.55.51039.0
6SV Springer Oldisleben35.52.544-41.565935.5
7SC 1951 Nordhausen 2334.534.54-2.56.54835.0
8SV Glückauf Sondershausen3.52431.56.55.5-35.5734.5
9SG Mühlhausen/Schlotheim 221323.521.55-5425.0
redBrehmer SV0.52.51.52.52.5342.53-122.0
09.04.2012    SC Rochade Leinefelde II gewinnt gegen den Brehmer SV 5.5 : 2.5.
04.03.2012    Die zweite Mannschaft spielt in Oldisleben 4-4 unentschieden.
05.02.2012    Doppeltes Eichsfeld-Derby Leinefelde-Breitenworbis

thumb-1 (Fortsetzung)

Der Spielplan wollte es so. Und daher saßen sich im Leinefelder Sozialen Zentrum die beiden spielstärksten Eichsfelder Vereine mit ihrer jeweils I. und II. Mannschaft gegenüber.
(...)
In der Bezirksklasse Nord komplettierten die Zweiten Mannschaften das Duell der beiden Vereine. Breitenworbis als Tabellenerster, Leinefelde - sehr überraschend in dieser Saison - als Zweiter.
Aber hier die klare Favoritenstellung der Breitenworbiser, zumal die Gastgeber zwei Bretter nicht besetzen konnten und nur zu sechst antreten mussten. Die Marschrichtung für den Tabellenführer stand somit. Jedes Unentschieden brachte den Gesamtsieg näher. So endeten dann auch Brett 1 bis 3 - Lothar Hebestreit gegen Torsten Eschrich, Walter Heddergott gegen Andreas Lotze und Willy Eichler gegen Heinz Beikirch mit Remis. Ebenfalls die Spiele an den Brettern 6 und 7 mit Siegmund Tristram gegen Andreas Heddergott (jun) und Manfred Krapp gegen Andreas Heddergott (sen) wobei teilweise die Partien 4 bis 5 Stunden hart umkämpft waren! Brett 4 und 5 gingen kampflos an die Gäste. Den 5,5 : 2,5 Gesamterfolg für Breitenworbis stellte der Breitenhölzer Schüler Christoph Schirmer mit seinem Sieg am Brett 8 sicher.
Damit verteidigt die Battersche II. die Tabellenführung weiter vor Heiligenstadt, doch der Aufstieg in die Bezirksliga wird sich dann wohl im noch ausstehenden Spiel der beiden gegeneinander entscheiden.
thumb-1


(Autor: Alfred Kachel)
12.01.2012    Am Wochenende gab es einen hohen 6-2 Sieg für Leinefelde 2 bei der SG Mühlhausen/Schlotheim 2.


Valid XHTML 1.0 Transitional